Familienrecht

Unterhaltsvorschuss ab dem 01.01.2019

Mit der Erhöhung des Kindesunterhaltes zum 01. 01. 2019 erhöht sich auch der Unterhaltsvorschuss auf folgende Beträge: für Kinder bis 6 Jahre = 160,00 € in der ersten Altersstufe 354,00 Euro ab dem 1. Januar 2019 abzüglich 194,00 Euro Kindergeld;   für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren = 212,00 € in der zweiten Altersstufe 406,00 Euro ab dem 1 …

Kindesunterhalt ab dem 01.01.2019

Der Mindestunterhalt (100 %) ist ab dem 01. 01. 2019 leicht gestiegen: 1. Altersstufe von 0 - 5 Jahre - 257,00 Euro 2. Altersstufe von 6 - 11 Jahre - 309,00 Euro 3. Altersstufe von 12 - 17 Jahre - 379,00 Euro. Das Kindergeld bleibt bis Mitte des Jahres auf 194,00 Euro - hier bei den Zahlungsbeträgen wurde das hälftige Kindergeld 97,00 Euro abgezogen …

Was macht ein Verfahrensbeistand?

Sowohl in Umgangs- als auch Sorgerechtsverfahren kann ein Verfahrensbeistand vom Familiengericht bestellt werden. Es ist notwendig eine solche Person zu bestellen, wenn das Interesse des Kindes zu dem seiner Eltern im Konflikt steht – zum Beispiel bei einem Aufenthaltswechsel oder eine wesentliche Änderung des Umganges (der zwischen den Eltern streitig ist) erfolgen soll …

Wo steht meine Geburtszeit?

Jüngst erreichte mich folgende Mail: Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte gerne ein Dokument, was über meine Geburtszeit Auskunft gibt. Meine Antwort lautete: Dafür können Sie Ihr Geburts-Standesamt anschreiben und um die Übersendung einer Abschrift Ihres Geburteneintrages bitten. Zur Erklärung: Jeder von uns, der nach 1874/1876 geboren wurde, erhält eine ganze Seite in einem standesamtlichen Geburtenbuch …

Abänderung einer Jugendamtsurkunde - wie ist das möglich?

Die Mandantin: Eine Frage beschäftigt mich noch . Wenn ich eine Anpassung des Unterhaltsgeldes (Unterhaltstitel als Jugendamtsurkunde) zum 01. 01. 2019 erreichen möchte, muss ich dass über Sie oder das Jugendamt beantragen. . bzw. kann ich das überhaupt selbst tun. Vielen Dank vorab für Ihre Information …

Lebensversicherungen im Zugewinn - Rückkaufswert oder Fortführungswert?

Im Zugewinnausgleichsverfahren werden an drei Stichtagen, die Vermögenswerte der Ehegatten einander gegenüber gestellt und der, der während der Ehe an Kapital mehr erworben hat, muss dem anderen die Hälfte abgeben. So funktioniert der Zugewinnausgleich. Grundsätzlich fallen Kapitallebensversicherungen auch in den Zugewinnausgleich, wenn sie nicht so "gestrickt sind", dass sie in Form einer Rente ausgezahlt werden …

Kosten des Umgangs

Im Gesetz steht nur folgendes: § 1684 BGB Umgang des Kindes mit den Eltern (Absatz 1) Das Kind hat das Recht auf Umgang mit jedem Elternteil; jeder Elternteil ist zum Umgang mit dem Kind verpflichtet und berechtigt. Häufig ist jedoch zwischen den Eltern streitig, wer für welche Kosten aufzukommen hat …

Gerichtskosten im Ehescheidungsverfahren

Das kann schon eine komplizierte Angelegenheit sein. Normalerweise ist es so, wenn man beim Gericht einen Vorschuss geleistet hat, kriegt man den Rest zurück - nicht so im Ehescheidungsverfahren. Da wird der Überschuss vom Vorschuss der anderen Partei gutgeschrieben. Was die Staatskasse einmal hat, behält sie …

Kindesunterhalt und Mehrbedarf

Eigentlich müsste es heißen: Regelbedarf, Mehrbedarf und Sonderbedarf. Ich weiß, das klingt verwirrend. Ich versuche mich trotzdem an einer Erklärung. Kindesunterhalt Der normale Kindesunterhalt wird auch Mindestunterhalt oder Regelbedarf genannt. Der Bedarf des minderjährigen Kindes - also in welcher Höhe dem Berechtigten Unterhalt zusteht - richtet sich in Deutschland nach der Düsseldorfer Tabelle …

Vorsicht bei einer Samen-(Becher-) Spende vor dem rechtlichen Rattenschwanz

Möchten zwei Frauen, die in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung leben, sich den Kinderwunsch erfüllen, so stehen ihnen grundsätzlich zwei Möglichkeiten offen: die heterologe oder donogene Insemination (künstliche Befruchtung) oder eine private Samenspende und/oder Becherspende. Beide Verfahren bergen allerdings rechtliche Risiken, wenn es mit der Befruchtung geklappt hat und sich Nachwuchs eingestellt hat …

« Vorherige SeiteNächste Seite »