Wie ist der Ablauf einer Teilungsversteigerung?

Aufgrund der Zunahme von mehr oder minder unfreiwilligen Miteigentümern an einem Grundstück, steigt auch die Zahl der Teilungsversteigerungen bei dem Amtsgerichten.

Eine Teilungsversteigerung ist eine Aufhebung einer Miteigentümergemeinschaft unter Zuhilfenahme von rechtlichem Zwang.

Wie der Ablauf einer solchen Teilungsversteigerung von statten geht, können Sie hier nachlesen.